Als Paulus kam nach Stutensee

Abgründig und tiefgründig. Aber immer mit Humor und einem Augenzwinkern. 365 mal verdichtet Kurt E. Becker unsere komplexe, in sich widersprüchliche Wirklichkeit in je vier Zeilen. Nonsens und Zoten stehen neben essentiellen Einsichten. Eine erhellende Reminiszenz an Robert Gernhardt.

Zum Buch

Unregierbarkeit ante portas?

Essay, Quintessenz – das Magazin von JLL, Ausgabe 3 | 2019

In einer offenen Gesellschaft gebührt den Medien notwendigerweise eine Schlüsselfunktion der Kommunikation. Ohne sie wären weder Demokratie, noch Politik, Kultur und Wirtschaft in ihren modernen Formen vorstellbar. Das gesamte öffentliche Leben in all seinen Facetten ist demzufolge auch Thema professionellen medialen Interesses und medialer Begleitung.

Weiterlesen