Als Paulus kam nach Stutensee

Abgründig und tiefgründig. Aber immer mit Humor und einem Augenzwinkern. 365 mal verdichtet Kurt E. Becker unsere komplexe, in sich widersprüchliche Wirklichkeit in je vier Zeilen. Nonsens und Zoten stehen neben essentiellen Einsichten. Eine erhellende Reminiszenz an Robert Gernhardt.

Zum Buch

Die Furcht vor der Freiheit

Blog, Selbst in die Zukunft

In den Achtzigerjahren des letzten Jahrhunderts sorgte Hans Jonas mit seinem Buch „Das Prinzip Verantwortung“ für Aufsehen. Zu Recht. In seinem epochalen Werk ging es Jonas darum zu klären, inwiefern es überhaupt eine Welt für unsere Nachfahren, für künftige Generationen des Menschengeschlechts geben kann.

Weiterlesen

Goethe, Auerbachs Keller und Leipziger Passagen – Eine kleine Kultur- und Immobiliengeschichte der Sachsenmetropole

Essay, Quintessenz – das Magazin von JLL, Ausgabe 1 | 2020

„Mein Leipzig lob ich mir! Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute“: Dank Deutschlands Dichterfürst „Nummer 1“ hat die Sachsen-Metropole einen Platz in der Weltliteratur gefunden. Und
„Auerbachs Keller“ zu einer Art Wallfahrtsort für Goethe-Fans Fans und Faust-Kenner gemacht.

Weiterlesen